Reinigung von Verdunstungskühlanlagen

Reinigung von Verdunstungskühlanlagen

Der Gesetzgeber hat genaue Vorstellungen

Laut Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV) sind Betreiber von Verdunstungskühlanlagen zu verschiedenen Maßnahmen verpflichtet, die einen sicheren Betrieb ihrer Anlagen gewährleisten und schädliche Umwelteinwirkungen vermeiden.

Zu diesen Maßnahmen gehört auch deren jährliche Reinigung. Die BImSchV nimmt direkten Bezug auf die VDI-Richtlinie 2047-2, in der die technischen Voraussetzungen für Betrieb und Instandhaltung von Kühlanlagen definiert sind und die als Grundlage für die Ausführung unserer Reinigungsarbeiten dient.

Hygienisch einwandfrei

In Verdunstungskühlanlagen als warmwasserführenden Systemen herrschen bei einer Wassertemperatur von 25 bis 45° ideale Bedingungen für die Vermehrung von Mikroorganismen, z. B. Bakterien, Algen, Schimmelpilzen und Protozoen. Eine ausgeprägte Gefährdung geht von Legionellen aus, sie werden über die Atemluft aufgenommen und können zu schweren Lungenerkrankungen führen.

Maritime-Reinigungsarbeiten an Kühlanlagen sorgen für hygienische Verhältnisse und die Einhaltung der vorgeschrieben Prüfwerte.

Saubere Anlage, niedrigere Kosten

Durch Ablagerungen, wie z. B. Biofilm, wird die Kühlleistung von Verdunstungskühlanlagen verringert und der Energieverbrauch steigt. Wir geben Ihrer Anlage die volle Leistungsfähigkeit zurück!

Maritime-Reinigungsarbeiten an Kühlanlagen sorgen nicht nur für die Eindämmung von Gefahrenpotenzial, sondern reduzieren auch die laufenden Kosten beim Betrieb der Anlage.

Effektiv beim Ergebnis, effizient bei der Durchführung!

Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Gefahr- und Biostoffen legen den Grundstock für sichere und zuverlässige Reinigungsarbeiten an Ihrer Kühlanlage – angefangen bei der Gefährdungsbeurteilung über die Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung bis zur kompletten Abwicklung.

Kühlanlagenreinigung

Sie haben eine Frage?

Rufen Sie uns an unter der 06073-72940

Kühlanlagenreinigung im Überblick

  • Ausführung konform zur Bundes-Immissionsschutzverordnung bzw. gemäß VDI 2047-2
  • Professionelle Arbeiten durch einen zertifizierten Fachbetrieb
  • Erhaltung der vollen Kühlleistung und Energieeffizienz Ihrer Anlage
  • Eindämmung des typischen Gefährdungspotentials durch Mikroorganismen, insbesondere Legionellen

Sicherheit geht vor!

Seit mehr als 30 Jahren führen wir unsere Arbeiten unfallfrei aus! Das liegt auch an unserem obligatorischen 3-stufigen Sicherheits-Check:

  1. Beratung und Gefährdungsermittlung
  2. Verbindliche Gefährdungsbeurteilung
  3. Last-Minute-Risk-Analyse

... mehr dazu